Über uns



Wer sind wir?

Der Motorsportclub wurde am 6. März 1952 in Sachsenhausen Kreis Waldeck gegründet und führte lt. Satzung vom 11. Februar 1955 die Bezeichnung „Motorsportclub Waldeck im ADAC Ortsclub Sachsenhausen“.


Seit dem 1. Juli 1964 führt der Verein den Namen „Motorsportclub Sachsenhausen/W. e. V. im ADAC, abgekürzt „MSC Sachsenhausen e. V.“.

Unser Verein ist hauptsächlich in den Sparten SuperMoto und Jugend-Kartsport aktiv. Wir organisieren Veranstaltungen in den Bereichen Motorradsport und Jugendkartslalom.


Einen Schwerpunkt der Jugendarbeit legen wir auch auf die Verkehrserziehung der Kinder und Jugendlichen.

Weiterhin veranstalten wir Fahrsicherheitstrainings, Orientierungsfahrten, Fahrradtouren oder sonstige Treffen.

Möchten Sie mehr über unseren Verein erfahren oder aktiv in den Motorsport einsteigen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie. 


Wo Trainieren wir?


Wir trainieren auf dem ehemaligen NATO Gelände zwischen Waldeck-Freienhagen und Waldeck-Netze. 


Luftaufnahmen finden sie HIER







Imagevideo

 

 

 

 
 
Instagram